Westküste Australien #2 – 14 Tage Roadtrip von Perth nach Exmouth

Wir waren nicht mehr zu dritt, sondern zu viert und hatten ein größeres Auto. Wir starteten die Reise wieder wie beim letzten Mal – im Supermarkt. Wir füllten den Kühlschrank, wobei Stefan wahres Talent im Kühlschrank-Tetris bewiesen hat und der Trip konnte losgehen. Wir hatten einige Kilometer vor uns. Geplant war innerhalb von zwei Tagen im Karijini Nationalpark zu sein. Sind nur knapp 1.500km. Durch das Inland quasi Richtung Norden, dann rüber zur Küste und entlang der Küste wieder nach Perth. Klingt nach einem Plan, also los. 

Ruckzuck waren wir raus aus Perth und auf dem Weg in Richtung Outback. Nach ein paar Stunden wurde es dann auch langsam wärmer und wärmer. Die Sonne ballerte auf unseren Camper was das Zeug hielt und die Klimaanlage fiel das erste Mal aus. Prima. Es sind ja nur 36 Grad und der Planet ballert weiter. Wer braucht da schon eine Klimaanlage. Machen wir einfach die Fenster auf. Ha, keine gute Idee. Schonmal einen Fön direkt vors Gesicht halten? Jap, genauso hat es sich angefühlt. Da waren wir froh, dass die Sonne irgendwann ja auch untergeht. Dann wird es sicher kühler…Natürlich nicht. Die Nacht überraschte uns mit kuschligen 31 Grad. Im Auto war durch die Fahrt alles so aufgehitzt, dass die Handys sich wegen Überhitzung abgeschaltet haben und aus unserem Wasserkanister kam das Wasser bereits abgekocht für den warmen Tee am Abend.

Und dann standen wir vor dem Problem der Schlafplatzvergabe. Wir hatten eine Doppelmatratze in der unteren Etage und eine im „Dachgeschoss“. Da oben war die Luft besonders stickig. Planmäßig wollten wir jeweils zu zweit in den Betten schlafen. Nachdem es sich Stefan aber oben gemütlich gemacht hatte, war klar, dass da kein Jan mehr daneben passt. Vor allem nicht bei dem sowieso schon unerträglichen Mief unterm Dach. Also Planänderung. Wir schlafen zu dritt unten und Jan hat ein Einzelzimmer im Dachgeschoss.

Es war kuschlig und gedreht wurde sich nur selten, da wir uns danach höchstwahrscheinlich auf denjenigen neben uns gerollt hätten. Aber es war machbar und es hat ja auch nie jemand behauptet, dass ein Camperleben vor Luxus grad so strotzt. Es wird also schon gehen und nach den 14 Tagen haben wir uns entweder besonders lieb oder sprechen lange Zeit kein Wort mehr miteinander.

Am nächsten Tag zurück auf der Straße war es sogar noch heißer und wenn wir während der Pausen aus dem Auto gestiegen sind, brannte die Sonne sofort auf der Haut. Wir konnten quasi dabei zusehen, wie sich innerhalb von Sekunden der Sonnenbrand bildete. Während der Fahrt gab es rechts und links jede Menge rote Erde zu sehen und einige Tornados, die während dieser Zeit ständiger Begleiter sind.

Und an Tag 3 waren wir dann endlich da. Und Überraschung, es war keiner weiter hier. Wer fährt auch bei der Hitze bis hierher. Das machen ja nur Verrückte – wie wir. Sogar das Infocenter war eben am Kistenpacken, weil es am nächsten Tag für mehrere Wochen schließt. Es ist einfach zu heiß. Klasse.

Gut jetzt sind wir hier und jetzt schauen wir mal, was es hier so gibt.

Tankstellen schonmal nicht. Das ist schlecht. Wir müssen noch ein paar Kilometer durch den Park und der Tank ist leer. Also sind wir auch schon wieder aufgebrochen und in den nächsten Ort Tom Price gefahren. Knapp 100 km Weg (pro Strecke!) um zu tanken und dann wieder zurückzufahren. Das passiert uns wahrscheinlich nirgendwo anders als in Australien.

Aber dann waren wir endlich bereit für Karijini. Wir konnten uns direkt abkühlen, in atemberaubender Kulisse. Das wurde aber auch Zeit, dass sich dieser Ritt bis hierher nun auch gelohnt hat. Die natürlichen Pools und die vielen Gorges (Schluchten) sind das typische Bild im Karijini und waren einfach nur wunderschön. Die Strapazen der Anfahrt waren fast vergessen und keiner wollte sich so wirklich aus dem kühlen Nass bewegen. Draußen war es einfach wieder zu heiß.

Leider konnten wir mit unserem Mietwagen nur die geteerten Straßen durch den Park befahren. Aber die Dales Gorge mit den Fortescue Falls oder der Fern Pool am anderen Ende der Gorge waren schon unglaublich beeindruckend.

Zurück ans Meer

Dann ging es zurück an die Küste, Richtung Exmouth. Es wurde Zeit für eine frische Brise vom Meer. Wir haben uns spontan wieder für zwei Nächte einen Campingplatz gebucht, den Luxus von richtigen Duschen genutzt und am nächsten Tag den Cape-Range-Nationalpark unsicher gemacht. Dieses Schnorchelparadies um das Ningaloo Reef an der Westküste Australiens hat uns dann einfach umgehauen. Kristallklares Wasser, eine unglaubliche Unterwasserwelt und wunderschöne Strände.

Vor allem die Turquoise Bay hat es uns angetan. Der Name war hier auf jeden Fall Programm und wir mussten nur wenige Meter ins Wasser laufen, den Kopf unter Wasser halten und da waren schon jede Menge Fische unterwegs. In den Korallen versteckten sich dann auch Schildkröten und kleine Riffhaie. Das Ningaloo Reef soll wohl inzwischen dem Great-Barrier-Reef den Rang ablaufen. Das wundert uns nicht.

Aber es kann natürlich nicht alles perfekt sein, auch nicht in Australien. Was hier nämlich so richtig nervt und an der Westküste einfach unfassbar anstrengend war, sind die Fliegen. Sie sind überall und das zu Tausenden. Da nützt es auch nichts sie zu verjagen, dann greifen sie nämlich richtig an, fliegen dir in die Nase, in die Ohren und einfach überall hin. Es nervt einfach nur und kann deine Laune ganz schnell ganz tief sinken lassen. Und nein, man gewöhnt sich auch nicht daran.

Nach zwei Tagen in Exmouth ging es einen Tag vor Heiligabend weiter nach Coral Bay. In dem kleinen Ort gibt es nicht viel, außer einen Campingplatz, ein paar Shops, wieder unfassbares klares Wasser, weißer Sand, ein tolles Riff zum Schnorcheln und mit etwas Glück Mantarochen. Die haben wir zwar nicht gesehen, aber das hat dieses Fleckchen Erde für uns nicht weniger schön gemacht.

Nachdem wir uns am Abend noch den Sonnenuntergang angeschaut hatten, mussten wir das erste Mal in der Dämmerung bzw. im Dunkeln den Weg zu unserem Parkplatz für die Nacht zurücklegen. An sich keine große Sache, aber bei einem Mietwagen zahlt in diesem Fall die Versicherung nicht, wenn wir einen „Wildunfall“ mit Känguru & Co. haben. Die sind dann nämlich besonders aktiv. Also fuhren wir nahe Schrittgeschwindigkeit, klebten zu dritt hinter der Windschutzscheibe und suchten mit zusammengekniffenen Augen die Straßenränder nach Auffälligkeiten ab. Es ging alles gut und wir kamen ohne Zusammenstoß mit Skippy am Schlafplatz an.

Morgen Kinder wird’s was geben…

Am nächsten Tag war Heilig Abend und wir haben den Tag fast ausschließlich auf der Straße verbracht. Wir wollten nämlich am folgenden Tag in der Shark Bay sein. Am Abend haben wir aber einen Schlafplatz direkt an der Küste gefunden und konnten mit Aussicht aufs Meer unsere kleine Bescherung im Auto feiern. Es gab Geschenke aus dem Supermarkt, Sarongs aus Indonesien und ein Festmahl mit Nudeln und Tomatensoße. Dieses Weihnachten werden wir wohl so schnell nicht vergessen.

Das Gebiet um die Shark Bay, welches übrigens zur Liste des UNESCO Weltnaturerbes zählt, hatte dann jede Menge zu bieten. Der Shell-Beach besteht, wie der Name schon erahnen lässt, komplett aus kleinen Muscheln, anstatt aus Sand. Im Hamelin Pool gibt es mit den Stromatolithen die ältesten lebenden Fossilen der Erde zu sehen und das Highlight ist wohl der Ort Monkey Mia. An dem Ort kommen täglich Delfine bis ans flache Ufer und werden von den Rangern oder den Besuchern unter Aufsicht mit einem kleinen Frühstückssnack versorgt.

Und als kleines Weihnachtsgeschenk von Australien an mich, wurde ich sogar ausgewählt und durfte die junge Delfindame füttern. Was für ein irres Gefühl. Sie war so nah, hat ihren Kopf zur Seite gelegt, mich von unten angeschaut und den Fisch ganz sanft aus meinen Händen gezogen.

Wahnsinn.

Hinweis: Die Fütterungen finden ab ca. 07.45 Uhr bis 12.00 Uhr mittags bis zu dreimal statt. Natürlich richtet sich das nach den Delfinen. Der Eintritt von 12AU$ pro Person wird direkt am Ortseingang verlangt und ist leider nicht mit einem Parkpass zu begleichen.

Für alle anderen Nationalparks kannst du dir einen Parkpass für vier Wochen kaufen, mit dem du die meisten Nationalparks in Western Australia besuchen kannst ohne nochmal extra den Eintritt von jeweils 12AU$ (pro Auto mit max. 5 Personen) zu bezahlen. 

Weihnachten in Kalbarri

Am ersten Weihnachtsfeiertag, der übrigens einer der wenigen Feiertage in Australien ist, an denen wirklich fast alles geschlossen hat, sind wir dann in Kalbarri angekommen. Den kleinen Ort im gleichnamigen Nationalpark hatten wir uns schon zu Beginn als unser Weihnachtsdomizil ausgesucht und uns dort für zwei Nächte einen Stellplatz auf dem Campingplatz gebucht. Da hier das gängige Längenmaß häufig in Fuß und Inch angegeben wird und nicht in Metern hatten wir uns bei der Länge unseres Campers „leicht“ verschätzt. Wir haben den mit Abstand größten Stellplatz des Parks bekommen. Wahrscheinlich hatten sie mit einem Reisebus gerechnet. Dann kamen wir mit unserem Gefährt um die Ecke und hatten den Lacher auf unserer Seite. Aber es war nicht weiter schlimm, wir konnten den Platz behalten und haben es genossen. 😉

Und Kalbarri? Der Nationalpark hat uns dann völlig begeistert. Diese roten Felsen, die Schluchten entlang des Murchison River, die wunderschöne Steilküste oder die kleinen Buchten. Es war einfach alles wunderschön. Die Aussicht vom Hawks Head, Pot Alley oder der Island Rock sind nur ein paar Highlights. Eigentlich hätten wir hier noch ewig bleiben können, aber irgendwann müssen wir ja weiter.

Auf zum Endspurt

Wir mussten einen Tag vor Silvester unser Auto in Perth zurückgeben und so mussten wir leider am 27. Dezember aufbrechen. Mit Zwischenstop in dem bezaubernden Ort Geraldton ging es Richtung Pinnacle Desert. Zwischen den gelben Sanddünen im Nambung Nationalpark haben sich im Laufe von Millionen von Jahren tausende Kalksteinsäulen geformt, die bis zu 3 Meter in die Höhe ragen. Verrückt. Wir sind auf der Fahrt direkt am Indischen Ozean und weißen Stränden vorbei, kurz abgebogen und standen mitten in dieser skurrilen Wüste.

Und kurz vor Perth, etwa 180 km nördlich, schauten wir anschließend noch in Lancelin vorbei. Das kleine Fischerdorf ist vor allem für seine „Big Dune“ bekannt. Die riesigen Sanddünen können mit Allradfahrzeugen oder mit Sandboards befahren werden. Sandboarding war also der Plan des Tages. Wir haben es uns vorgestellt wie Snowboarden, nur eben mit Sand.

Also rauf auf das Ding und runter die Düne…na los…fahr schon…Ha, wir standen völlig bereit auf dem Brett, in perfekter Position und warteten auf den Spaß. Aber nichts passierte. Die ausgesuchte Düne war wohl zu klein für uns. Größeres muss her.

Und dann ging es los. Wir boardeten die Düne runter und krabbelten wieder hoch. Dabei bekamen wir den extrem feinen Sand überall hingeweht. Überall!

Es hat mega viel Spaß gemacht, aber nachdem wir nach knapp einer Stunde die Augen nicht mehr öffnen konnten, weil sie voll mit Sand waren, haben wir dann doch aufgehört.

Den Sand haben wir Tage später noch irgendwo an uns gefunden ;).

Hinweis: Die Boards gibt es direkt an der Düne oder in Lancelin in sämtlichen Shops. Ein Board kostet etwa 10 – 15AU$ für 2 Stunden. 

Tja, und dann waren wir wieder in Perth. Christian und Stefan haben das Auto abgegeben und sogar noch eine Rückerstattung aushandeln können. Wir mussten den Camper nämlich bereits früh am Morgen abgeben, obwohl wir den ganzen Tag gebucht und vor allem bezahlt hatten. Das haben wir so nicht akzeptieren können. Aber die Jungs haben alles geklärt und Jan und ich haben derzeit unser Hostel mit unserem Gepäck für mindestens 8 Leute bezogen. Der Hostelmanager schaute leicht verwirrt, als er uns zwei entdeckte und der komplette Vorgarten mit unserem Krempel vollgestellt war. Ja, wir sind dann jetzt da und wir wollen hier einziehen…

Hat dir unser Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch einfach 🙂

Ähnliche Artikel

65 Kommentare

  • Antworten
    Quest Bars
    9. November 2018 at 13:40

    What a stuff of un-ambiguity and preserveness of precious familiarity concerning unexpected feelings.

  • Antworten
    Quest Bars Cheap
    7. November 2018 at 1:58

    Excellent goods from you, man. I’ve have in mind
    your stuff prior to and you are just extremely magnificent.
    I actually like what you’ve got here, really like what you are stating and the best way by which you assert it.
    You are making it enjoyable and you still care for to keep it wise.

    I cant wait to learn far more from you. That is actually a wonderful site.

  • Antworten
    Health Benefits of Coconut Oil
    29. Oktober 2018 at 19:17

    of course like your website however you need to take a
    look at the spelling on several of your posts.
    Many of them are rife with spelling problems and I find it very bothersome to tell the truth nevertheless
    I’ll definitely come again again.

  • Antworten
    Coconut Oil Benefits
    29. Oktober 2018 at 12:18

    Having read this I thought it was very informative.
    I appreciate you finding the time and effort to put this article together.
    I once again find myself spending way too much time both
    reading and commenting. But so what, it was still worthwhile!

  • Antworten
    Health Benefits of Coconut Oil
    28. Oktober 2018 at 2:23

    I don’t know whether it’s just me or if everybody else encountering issues
    with your blog. It looks like some of the text on your content are running
    off the screen. Can someone else please provide feedback and let me
    know if this is happening to them too? This could be a problem with my web
    browser because I’ve had this happen previously. Thank you

  • Antworten
    Coconut Oil Benefits
    21. Oktober 2018 at 18:30

    Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation;
    many of us have developed some nice procedures and we
    are looking to swap solutions with other folks, be sure to shoot
    me an email if interested.

  • Antworten
    Benefits of Coconut Oil
    20. Oktober 2018 at 0:21

    When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“
    checkbox and now each time a comment is added I get four emails with the same comment.
    Is there any way you can remove people from that service?
    Thanks!

  • Antworten
    Coconut Oil Benefits
    19. Oktober 2018 at 22:53

    Good day! This post couldn’t be written any better!
    Reading through this post reminds me of my old room mate!

    He always kept talking about this. I will forward this article to
    him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!

  • Antworten
    tinder dating site
    16. Oktober 2018 at 21:16

    Hello friends, its enormous article about cultureand
    fully defined, keep it up all the time.

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    10. Oktober 2018 at 1:06

    What’s Taking place i’m new to this, I stumbled upon this I’ve discovered It positively helpful and it has helped me out loads.

    I hope to give a contribution & aid other users like its helped me.

    Good job.

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    9. Oktober 2018 at 23:39

    I feel this is among the so much vital information for me.
    And i am glad studying your article. However want to statement
    on some common things, The website taste is ideal, the articles is in reality great : D.
    Just right job, cheers

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    9. Oktober 2018 at 2:57

    This blog was… how do I say it? Relevant!! Finally I have found something which helped me.
    Thanks!

  • Antworten
    Do My C Programming Homework
    8. Oktober 2018 at 12:10

    Well thanks for posting such an outstanding idea. I like this blog & I like the topic and thinking of making it right.

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    8. Oktober 2018 at 12:01

    Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation; we have developed some nice procedures
    and we are looking to exchange solutions with
    other folks, why not shoot me an e-mail if interested.

  • Antworten
    Finance Assignment Writing Help
    8. Oktober 2018 at 9:04

    I loved the way you discuss the topic great work thanks for the share Your informative post.

  • Antworten
    minecraft
    8. Oktober 2018 at 1:21

    This design is spectacular! You most certainly
    know how to keep a reader amused. Between your wit and your videos, I was almost moved to start
    my own blog (well, almost…HaHa!) Fantastic job. I really enjoyed what you had to
    say, and more than that, how you presented it. Too
    cool!

  • Antworten
    minecraft
    8. Oktober 2018 at 0:18

    Hey just wanted to give you a brief heads up and let you know a
    few of the pictures aren’t loading correctly.

    I’m not sure why but I think its a linking issue.
    I’ve tried it in two different internet browsers and both show the same results.

  • Antworten
    minecraft
    6. Oktober 2018 at 20:48

    If you desire to increase your familiarity only keep visiting this web
    page and be updated with the most up-to-date news update posted here.

  • Antworten
    minecraft
    5. Oktober 2018 at 4:24

    I do not even know how I ended up here, but I thought this post
    was good. I don’t know who you are but definitely you
    are going to a famous blogger if you are not already 😉 Cheers!

  • Antworten
    minecraft
    4. Oktober 2018 at 7:45

    This design is spectacular! You definitely know how to keep a
    reader amused. Between your wit and your videos, I
    was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Wonderful job.
    I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it.

    Too cool!

  • Antworten
    minecraft
    2. Oktober 2018 at 7:26

    Hello, its fastidious paragraph regarding media print, we
    all be aware of media is a wonderful source of data.

  • Antworten
    minecraft
    2. Oktober 2018 at 4:17

    Hey there! I just wanted to ask if you ever have any issues with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing a few months of hard work
    due to no backup. Do you have any solutions to stop hackers?

  • Antworten
    minecraft
    2. Oktober 2018 at 1:48

    There is certainly a lot to know about this topic. I love
    all the points you made.

  • Antworten
    minecraft
    1. Oktober 2018 at 18:06

    I could not refrain from commenting. Perfectly written!

  • Antworten
    minecraft
    1. Oktober 2018 at 10:12

    Heya just wanted to give you a brief heads up and
    let you know a few of the images aren’t loading properly.
    I’m not sure why but I think its a linking issue. I’ve
    tried it in two different internet browsers and both show the same results.

  • Antworten
    minecraft
    1. Oktober 2018 at 4:33

    This design is steller! You definitely know how to keep a reader entertained.
    Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well,
    almost…HaHa!) Fantastic job. I really enjoyed what you had to say, and more than that,
    how you presented it. Too cool!

  • Antworten
    minecraft
    30. September 2018 at 20:00

    My family every time say that I am wasting my time here at web,
    except I know I am getting experience every day by reading such
    fastidious posts.

  • Antworten
    bitcoin hosting
    26. September 2018 at 18:19

    463152 974163I dugg some of you post as I thought they were quite beneficial invaluable 748495

  • Antworten
    Free Teen Chat
    26. September 2018 at 14:09

    730672 62444Glad to be one of the visitors on this awe inspiring internet site : D. 780588

  • Antworten
    MIUMIU財布
    25. September 2018 at 5:47

    What’s up every one, here every person is sharing such knowledge, thus it’s good to read this web site, and I used to pay a quick visit this webpage everyday.

  • Antworten
    minecraft
    24. September 2018 at 11:17

    If some one needs expert view regarding blogging and
    site-building then i suggest him/her to visit this web site, Keep up
    the fastidious work.

  • Antworten
    minecraft
    22. September 2018 at 15:17

    I used to be recommended this website by my cousin. I am no longer certain whether this
    put up is written by way of him as no one else realize such particular about my trouble.
    You are incredible! Thanks!

  • Antworten
    PK Studies in Boston
    21. September 2018 at 9:24

    884317 699276somehow located your internet site when i was kind of stoned. very good read 199712

  • Antworten
    minecraft
    20. September 2018 at 10:17

    It’s really a cool and helpful piece of information. I am happy that you
    shared this useful information with us. Please stay us informed like this.
    Thanks for sharing.

  • Antworten
    air max 90
    19. September 2018 at 17:59

    I happen to be writing to make you know of the great discovery my cousin’s girl gained studying the blog. She came to find such a lot of issues, including how it is like to have an amazing helping style to make men and women with ease completely grasp some very confusing matters. You really surpassed our own desires. Thank you for delivering the insightful, safe, edifying and also cool guidance on your topic to Mary.

  • Antworten
    Free Teen Chat Rooms
    19. September 2018 at 17:33

    278686 195273Can you give me some suggestions for piece of software writing? 816681

  • Antworten
    minecraft
    14. September 2018 at 16:39

    Great post. I was checking continuously this blog and I am impressed!
    Very helpful info specifically the last part 🙂 I care for such info a lot.

    I was looking for this particular info for a long time.

    Thank you and good luck.

  • Antworten
    minecraft
    12. September 2018 at 17:07

    It’s actually a great and useful piece of information. I am satisfied that you
    just shared this helpful info with us. Please stay us up
    to date like this. Thanks for sharing.

  • Antworten
    Las Vegas SEO Services
    11. September 2018 at 18:33

    245009 202446Greetings! Quick question thats completely off subject. Do you know how to make your web site mobile friendly? My weblog looks weird when viewing from my iphone. Im trying to locate a template or plugin that might be able to fix this problem. If you have any recommendations, please share. Appreciate it! 643666

  • Antworten
    minecraft
    11. September 2018 at 10:07

    Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it.
    Look advanced to more added agreeable from you!

    However, how could we communicate?

  • Antworten
    Pharmacokinetic Screening in mide
    11. September 2018 at 1:38

    412023 783890I dugg some of you post as I cogitated they were quite beneficial invaluable 507433

  • Antworten
    minecraft
    9. September 2018 at 8:10

    I like what you guys are up too. This type of clever work
    and exposure! Keep up the superb works guys I’ve included you guys to my blogroll.

  • Antworten
    minecraft
    8. September 2018 at 14:14

    Nice post. I learn something new and challenging on blogs I stumbleupon on a daily basis.

    It will always be interesting to read content
    from other writers and use a little something from other web
    sites.

  • Antworten
    serviços de informática
    5. September 2018 at 23:44

    8208 580934I genuinely enjoy searching by means of on this web web site , it holds superb articles . 335074

  • Antworten
    pharmacokinetic (PK Studies)
    4. September 2018 at 17:23

    293450 159055Thanks for the write up! Also, just a heads up, your RSS feeds arent working. Could you take a look at that? 102979

  • Antworten
    Melany Fava
    4. September 2018 at 1:10

    I think the admin of this website is in fact working hard in favor of his web site, since here every material is quality based information.

  • Antworten
    bitmex account verification
    1. September 2018 at 1:52

    611040 625497Having read this I thought it was extremely informative. I appreciate you taking the time and effort to put this write-up together. I once again find myself spending approach to significantly time both reading and commenting. But so what, it was nonetheless worth it! 136604

  • Antworten
    red panda costume
    30. August 2018 at 18:45

    My spouse and I stumbled over here different web address and thought I might as well check things out. I like what I see so i am just following you. Look forward to looking at your web page for a second time.

  • Antworten
    Shanbao Jaw Crusher Parts
    22. August 2018 at 16:51

    Your way of explaining the whole thing in this piece of writing is genuinely fastidious, every one can simply know it, Thanks a lot.

  • Antworten
    red panda onsie
    20. August 2018 at 16:48

    Link exchange is nothing else however it is simply placing the other person’s webpage link on your page at appropriate place and other person will also do similar in favor of you.

  • Antworten
    neodymium magnets walmart
    20. August 2018 at 16:48

    Good way of telling, and fastidious paragraph to obtain data regarding my presentation focus, which i am going to present in academy.

  • Antworten
    UK Chat Rooms
    15. August 2018 at 13:27

    433289 523520You completed certain very good points there. I did searching on the subject matter and located most persons will go together together with your weblog 334850

  • Antworten
    PK Services
    13. August 2018 at 21:09

    548818 172215I like this site because so considerably utile stuff on here : D. 748715

  • Antworten
    UK Chat Rooms
    8. August 2018 at 17:17

    27215 692014hey I was really impressed with the setup you used with this blog. I use blogs my self so very good job. definatly adding to bookmarks. 133365

  • Antworten
    instakram takipci hilesi
    6. August 2018 at 7:26

    426199 795757I want to thank you for the outstanding post!! I certainly liked every bit of it. Ive bookmarked your internet website so I can take a appear at the latest articles you post later on. 40567

  • Antworten
    new casinos 2018
    23. Juli 2018 at 17:48

    385857 329643Thanks for the info provided! I was discovering for this info for a long time, but I wasnt able to locate a reliable source. 757956

  • Antworten
    http://bitcoin-casino.review
    18. Juli 2018 at 9:40

    163672 704019I actually like your writing style, good information , thankyou for putting up : D. 443560

  • Antworten
    chouqin
    17. Juli 2018 at 11:18

    I discovered your blog site on google and examine a few of your early posts. Proceed to maintain up the very good operate. I just further up your RSS feed to my MSN Information Reader. Searching for forward to studying extra from you later on!?

  • Antworten
    Check Out Your URL
    14. Juli 2018 at 1:22

    101589 536999All you need to know about News details to you. 34128

  • Antworten
    blacharz łódź
    4. Juli 2018 at 18:37

    617422 488165Wow, remarkable weblog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look effortless. The overall look of your internet site is great, as properly as the content material! 842820

  • Antworten
    daftar poker online
    4. Juli 2018 at 7:45

    332425 475842You produced some decent points there. I looked online towards the concern and discovered many people is going in addition to utilizing your internet site. 960146

  • Antworten
    info terbaru pendaftaran cpns 2018
    26. Juni 2018 at 17:33

    553039 845930You produced some decent points there. I looked on the internet for that concern and located most individuals goes along with along together with your internet web site. 771117

  • Antworten
    Elizabeth Bay Locksmith
    30. Mai 2018 at 13:53

    156241 428959I was reading some of your content material on this web site and I feel this internet website is really informative! Maintain putting up. 962480

  • Antworten
    best barbershops in birmingham al
    16. Mai 2018 at 3:41

    226068 365370I like this internet website quite considerably, Its a truly nice billet to read and obtain info . 983597

  • Antworten
    Elisa
    18. Februar 2018 at 22:00

    Man ihr lebt echt einen Traum! Ich finde das toll und ermutigend. Tolle Artikel. Ich bin gerne auf eurem Blog. Viel Spaß weiterhin. LG aus Seis

  • Hinterlasse ein Kommentar

    *