Westküste Australien #1 – 10 Tage Roadtrip in der Margaret River Region

Anfang Dezember ging es für uns nach knapp drei Monaten Arbeit wieder in den „Urlaub“. Besuch von Zuhause hatte sich angekündigt. Stefan kommt nach Perth und wir haben uns riesig gefreut. Endlich wieder ein bekanntes Gesicht aus der Heimat und vor allem 5 Wochen Roadtrip!!! Das kann nur gut werden. 

Also haben wir uns am Abend vor dem Nikolausi vorerst von Cath und Ross und unserem Auto Manni verabschiedet und sind in den Flieger Richtung Westküste Australiens gehüpft. Nach „nur“ vier Stunden Flug (in denen man in Europa mehrere Länder hinter sich lässt) waren wir dann auch schon da. Und siehe da, auf der Uhr war nur eine Stunde vergangen. Mehrere Zeitzonen in einem Land sind schon verrückt und machen es möglich.

Wir sind pünktlich 30min vor Stefan gelandet und konnten ihn also direkt bei der Ankunft abholen. Meine Güte waren wir aufgeregt. Wie das wohl wird? Ab jetzt sind wir wieder für eine Weile zu dritt unterwegs. Fetzt! Das wird der Hammer!

Jetzt muss er nur noch kommen.

Jedes Mal, wenn sich die Türen öffneten hielten wir jubelnd unser Schild mit „Mr. Estefan“ hoch. Aber er war es nicht…Aber dann! Endlich! Die Freude war auf allen Seiten groß, wir schlossen uns die Arme, als hätten wir uns Monate nicht gesehen. 😉

Am nächsten Tag führte uns dann direkt der erste Weg zur Autovermietung. Unser Gefährt für die kommenden 10 Tage wollte abgeholt werden. Wir waren begeistert, hüpften rein, ab zum Supermarkt, in den Fachhandel für Fischerei (ja, eine Speargun musste auch mit auf die Reise) und bei einem netten Brasilianer gab es noch ein Surfboard für Stefan, inkl. Campingtisch und einem alten Football. Dann ging es los.

Vom Getreidefeld zum Känguru am Strand 

Über den Wave Rock fuhren wir durch das Landesinnere Richtung Esperance. Auf dem Weg durch den sogenannten Wheat-Belt (Weizengürtel) Australiens sahen wir jede Menge Weizenfelder. Was für eine Überraschung. Es hat eine Weile gedauert aber nach Kilometer 700 vorbei an Weizenfeldern dämmerte es Stefan. Hier sind die Strecken doch schon länger als in Deutschland. Das hatte er unterschätzt. Jap, wir am Anfang auch. Aber es ist immer wieder beeindruckend.
Und es hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerdem hatten wir jede Menge Zeit zum Auffrischen der News von hier und von dort.

Geschlafen haben wir die kommenden Tage stets irgendwo in der Pampa. Ein kleiner Schotterplatz hinterm Busch am Highway oder einfach ein kleiner Rastplatz. Viele Leute waren nicht unterwegs und wir hatten meist nur wenig Nachbarn.

An Tag 3 sind wir dann auch endlich wieder an der Küste angekommen. Willkommen am wohl schönsten Strand, den wir bis dato gesehen hatten. Der Lucky Bay im Cape-Le-Grand-Nationalpark.

Hier soll es sogar Kängurus geben. Direkt am Strand. Wie perfekt wäre das denn bitte? Aber bei unserer Ankunft wurden wir enttäuscht. Leider keine Kängurus da, sondern nur jede Menge Autos auf dem Sand. Hhm, vielleicht am nächsten Tag. Also machen wir uns erstmal was zu futtern und genießen die Aussicht. Gesagt, getan!

Plötzlich hüpften sie über den Parkplatz Richtung Strand. Christian und ich waren schon fast da und riefen permanent nach Stefan. Es wären seine ersten Kängurus! Endlich.
Aber er kam einfach nicht. Was macht der denn da oben? Er rührt weiter die Nudeln im Topf und hier unten sind die Kängurus, am Strand. Meine Güte.

Dann kam er nach einer gefühlten Ewigkeit endlich und erzählte uns von seiner Begegnung mit seinem ersten Känguru, oben am Auto. Mama und Kind wollten sich eben unser Essen vom Tisch stibitzen, als er aus dem Auto stieg. Er stand direkt vor ihnen und wir konnten natürlich lange nach ihm rufen.

Abgesehen von den tierischen Attraktionen ist der Cape-Le-Grand-Nationalpark aber auch weiter ein wunderschöner Fleck dieser Erde.

Mit dem Speer unter Wasser

Weiter geht’s Richtung Albany. Inzwischen saß auch Stefan schon ein paar Mal hinter dem Steuer. Nachdem er mehrere Male seelenruhig auf der falschen Seite gefahren ist, klappte es dann auch ganz gut mit dem Linksverkehr.

Der kleine Küstenort sollte also unser nächstes Ziel werden. Es stand das erste Mal Surfen und Speerfischen auf dem Programm.
Der perfekte Ort dafür ergab sich auf dem Weg dann ganz zufällig im Torndirrup-Nationalpark.
Wir wollten eigentlich nur mal kurz schauen wie es dort so aussieht und dann kamen wir an dieser kleinen Bucht an. Da war niemand. Nur wir drei, dieses irre Wasser und der kleine Fisch, den Stefan ganz stolz gefangen hat.

Wer sich jetzt fragt „Dürfen die das?“. Die Frage hatten wir uns dann auch gestellt. 😀 Also haben wir uns nochmal vorsichtshalber informiert, denn die Strafen in Australien haben es in sich. Und ja, wir durften. Das Angeln und Speerfischen in Australien unterliegt jeder Menge Regeln für bestimmte Zonen, aber dafür gibt es super Karten und Broschüren und dann waren wir auf der sicheren Seite.

Ein paar Kilometer weiter, am Windpark in Albany, hatten wir dann auch eine wahnsinnige Aussicht auf diese unbeschreiblich schöne Küste.

Unser Zuhause für die paar Tage war ein Parkplatz direkt an der Straße, abgeschirmt durch ein paar Bäume. Nicht viel, aber für ein Dinner am Abend und ein paar Nächte Schlaf ausreichend. Als wir am letzten Tag vom Duschen in der Stadt kamen und auf der Weiterreise zufällig nochmal am besagten Parkplatz vorbeifuhren sahen wir einen zurückgebliebenen Campingtisch. „Ohh, da hat jemand seinen Tisch vergessen.“ „Ha, wie kann man den denn vergessen? Wer hat eigentlich unseren eingepackt?“ Betretenes Schweigen im Auto war die Folge und schon stand Christian auf der Bremse, Kehrtwendung und wir haben unseren vergessenen Tisch wieder eingesammelt. 😀

Große Bäume, guter Wein und ein bisschen Rauch

An Tag 7 haben wir uns dann auf die Weiterreise Richtung Margaret River gemacht. Das Gebiet ist bekannt für seine Weingüter, die tolle Küste und die grünen Wälder. Unterwegs kamen wir noch bei den Elephant Rocks vorbei und besuchten das Valley of the Giants. Den Tree Top Walk in luftiger Höhe von 40m konnten wir einfach nicht auslassen.

Auf der Fahrt durch die Wälder roch es plötzlich nach Rauch. Wir schauten uns alle drei an „Brennt hier was?“. Und da sahen wir es. Rechts und links von uns war alles schwarz. Ein riesiger Buschbrand muss hier kurze Zeit vorher gewütet haben. Ab und zu qualmte es auch noch leicht am Straßenrand. Und was war unser Plan? Wir schlafen hier, mitten im Wald. Na prima. Also haben wir den eigentlich geplanten Schlafplatz ausgelassen und sind lieber noch ein Stückchen weiter gefahren. Hier sind wir hoffentlich sicher.

Glücklicherweise wurden wir in der Nacht nicht von einem plötzlichen Feuer geweckt und konnten am nächsten Tag weiterfahren. Eigentlich wollten wir in der kommenden Nacht wieder auf einem kostenlosen Campingplatz stehen, aber in der Margaret River Region war da nichts so wirklich zu finden. Und nun? Komm wir gönnen uns mal was. Lasst uns einen richtigen Campingplatz buchen!

Auf Tuchfühlung mit den Stachelrochen

Also landeten wir in Yallingup und zogen mit unserem Haus auf Rädern auf den super coolen Beach Holiday Park direkt am Wasser. Die Lage war der Hammer und wir hatten endlich Strom im Auto, sodass wir in Ruhe alle Geräte laden (und nicht irgendwo unterwegs auf der öffentlichen Toilette) und unsere tolle Mikrowelle nutzen konnten. Außerdem gab es fließend Wasser und sogar eine Waschmaschine. 😀 Über was man sich nach ein paar Tagen auf der Straße alles so freuen kann.

Die kommenden Tage haben wir also richtig genossen. Sonnenuntergang am Meer, frischer Fisch und guter Wein. Es hätte uns also schlechter treffen können.

Zu sehen gibt es hier aber auch wieder Einiges. Unsere Highlights im Leeuwin-Naturaliste-Nationalpark waren die Canal Rocks und die Stachelrochen in der Hamelin Bay. Man sollte diese imposanten Tiere ganz sicher nicht unterschätzen und mit dem nötigen Respekt begegnen, aber in der Hamelin Bay gehören sie dazu wie der Sand zum Strand. Sie schwimmen tagtäglich am Strand ihre Patrouille und hoffen auf ein paar Fischreste der Fischerboote in der Bucht. Ihnen so nah zu kommen, war einfach irre.

Zurück in Perth mit kleiner Überraschung

Und schon war der neunte Tag unseres Trips gekommen. Ziel des Tages. Busselton. Die Busselton Jetty ist mit knapp 2km der längste Steg der südlichen Hemisphäre und das wollten wir noch sehen. Wir parkten also irgendwo am Strand, schauten nochmal nach den Wellen (leider keine da) und sahen den Steg schon in einiger Entfernung. „Ach da hinten ist es ja schon. Wollen wir hinlaufen?“ Nach dem vielen Rumsitzen im Auto klang ein kleiner Spaziergang nicht schlecht, also los. Wir liefen und liefen und liefen und irgendwie kam das Ding einfach nicht näher. Letztendlich war es gar nicht so nah. Es sah nur so aus, weil es so verdammt lang ist. Also hatten wir anstatt einen kleinen Spaziergang mehrere Kilometer zurückgelegt, noch die 2km über den Steg bis zum Ende und das Ganze wieder zurück. Wir haben gefühlt alle verpassten Kilometer der vergangenen Tage wieder aufgeholt. 😀 Aber wir wurden belohnt. Unterwegs begleiteten uns drei Delfine in gar nicht so weiter Entfernung im Meer. Westküste wir mögen dich.

Alles endete wo es angefangen hat – in Perth bei der Autovermietung, inkl. Überraschung. Wir gaben unser Auto ab und konnten das nächste gleich mitnehmen. Am nächsten Tag wollten wir dann zu viert, mit Jan, die zweite Runde des Roadtrips einläuten. Das Auto dafür gab es nun schon einen Tag früher und wir konnten Jan am nächsten Morgen am Flughafen überraschen…

Hat dir unser Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch einfach 🙂

Ähnliche Artikel

54 Kommentare

  • Antworten
    What Equipment is Needed for Sling TV
    16. November 2018 at 19:25

    Thanks very nice blog!

  • Antworten
    Sling TV
    15. November 2018 at 6:49

    I am no longer positive where you’re getting your information, however great topic.
    I must spend some time finding out much more or understanding more.
    Thank you for magnificent information I was searching
    for this information for my mission.

  • Antworten
    Jenifer
    14. November 2018 at 2:51

    Thank you for your blog article
    cool math games car games

  • Antworten
    What Equipment is Needed for Sling TV
    13. November 2018 at 4:33

    I constantly emailed this website post page to all my friends, as if like to read it
    afterward my friends will too.

  • Antworten
    What Equipment is Needed for Sling TV
    12. November 2018 at 17:02

    I read this post completely about the difference of most up-to-date and preceding technologies, it’s remarkable article.

  • Antworten
    What Equipment is Needed for Sling TV
    11. November 2018 at 10:59

    What’s up, of course this article is actually good and I have learned lot of things from it about blogging.

    thanks.

  • Antworten
    Quest Bars Cheap
    9. November 2018 at 4:54

    Hi there friends, how is all, and what you would like
    to say concerning this post, in my view its in fact remarkable
    designed for me.

  • Antworten
    Coconut Oil
    30. Oktober 2018 at 10:29

    What a information of un-ambiguity and preserveness of precious know-how
    about unpredicted emotions.

  • Antworten
    Benefits of Coconut Oil
    27. Oktober 2018 at 18:22

    What’s up, I log on to your blogs on a regular basis. Your writing style is witty,
    keep up the good work!

  • Antworten
    Health Benefits of Coconut Oil
    24. Oktober 2018 at 12:48

    Everything is very open with a clear explanation of the issues.
    It was truly informative. Your website is very useful.

    Thank you for sharing!

  • Antworten
    blipepSn
    21. Oktober 2018 at 13:10

    Вы не правы. Я уверен. Давайте обсудим.


    Я — этого же мнения. fifa 15 c таблеткой скачать торрент, скачать игру fifa 15 от механиков а также фифа 16 официальный сайт скачать demo fifa 15 pc

  • Antworten
    blipepSn
    21. Oktober 2018 at 2:00

    Я — этого же мнения.


    еннто точно fifa 15 3dm v5 скачать торрент, fifa 15 скачать торрент или официальный сайт игры fifa скачать фифа 15 на пк

  • Antworten
    boni bis zu 850€ – jetzt spielen
    17. Oktober 2018 at 22:40

    274533 848115But wanna comment which you have a very good internet internet site , I really like the style and design it really stands out. 946694

  • Antworten
    tinder dating site
    16. Oktober 2018 at 16:56

    Hey There. I found your blog using msn. This is an extremely well written article.
    I’ll make sure to bookmark it and return to read more of your useful information. Thanks for the post.
    I will certainly return.

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    11. Oktober 2018 at 15:33

    Hello, I enjoy reading through your article. I
    wanted to write a little comment to support you.

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    10. Oktober 2018 at 1:42

    Howdy! I know this is kinda off topic however I’d figured I’d ask.
    Would you be interested in exchanging links
    or maybe guest authoring a blog post or vice-versa? My site discusses a
    lot of the same topics as yours and I believe we could greatly benefit from each other.
    If you are interested feel free to send me an e-mail.
    I look forward to hearing from you! Great blog by
    the way!

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    9. Oktober 2018 at 20:12

    I really love your blog.. Great colors & theme. Did you
    make this web site yourself? Please reply back as I’m wanting to create my own personal blog and
    would love to learn where you got this from or just what the theme is
    named. Thanks!

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    8. Oktober 2018 at 20:45

    It’s hard to come by knowledgeable people in this particular subject,
    but you seem like you know what you’re talking about! Thanks

  • Antworten
    minecraft free download 2018
    8. Oktober 2018 at 18:32

    Your way of telling the whole thing in this paragraph is in fact fastidious, all can simply know it,
    Thanks a lot.

  • Antworten
    weber state dorms
    8. Oktober 2018 at 1:57

    953396 654141As soon as I discovered this internet web site I went on reddit to share some with the enjoy with them. 955496

  • Antworten
    minecraft
    7. Oktober 2018 at 17:52

    whoah this weblog is fantastic i love reading your
    posts. Stay up the great work! You realize, lots of persons are hunting around for this info,
    you could aid them greatly.

  • Antworten
    minecraft
    7. Oktober 2018 at 17:44

    Hello, of course this article is truly nice and I have learned lot
    of things from it on the topic of blogging. thanks.

  • Antworten
    minecraft
    6. Oktober 2018 at 3:37

    When someone writes an article he/she maintains
    the plan of a user in his/her brain that how a user can understand it.
    So that’s why this article is perfect. Thanks!

  • Antworten
    minecraft
    5. Oktober 2018 at 3:11

    Great article! This is the kind of info that are supposed to
    be shared across the web. Shame on the search
    engines for not positioning this post higher! Come on over and consult with my website .

    Thank you =)

  • Antworten
    minecraft
    4. Oktober 2018 at 20:01

    My brother suggested I might like this website. He was entirely right.
    This post truly made my day. You cann’t imagine simply how much time I had spent for this info!
    Thanks!

  • Antworten
    dentistry
    3. Oktober 2018 at 5:39

    264866 464290I really enjoyed your amazing internet site. Be certain to keep it up. Could god bless you !!!! 751769

  • Antworten
    Social Network
    2. Oktober 2018 at 18:42

    359102 376409I believe one of your advertisements triggered my internet browser to resize, you may want to put that on your blacklist. 623974

  • Antworten
    急需借錢救急
    27. September 2018 at 15:53

    281000 582587Hi there! Great post! Please do tell us when I could see a follow up! 718007

  • Antworten
    Teen Chat Rooms
    26. September 2018 at 19:24

    344175 607152i was just surfing along and came upon your weblog. just wanted to say great job and this post genuinely helped me. 721239

  • Antworten
    Teen Chat
    26. September 2018 at 16:25

    716360 886758It can be difficult to write about this topic. I feel you did an superb job though! Thanks for this! 936155

  • Antworten
    Teen Chat
    26. September 2018 at 14:28

    30467 255554Outstanding post, I conceive men and women ought to larn a lot from this weblog its really user friendly . 816246

  • Antworten
    Teen Chat
    19. September 2018 at 17:34

    425422 657252Glad to be 1 of numerous visitants on this awesome web site : D. 570986

  • Antworten
    lyon lequipe
    15. September 2018 at 2:05

    969761 154030Spot on with this write-up, I actually suppose this web website needs rather far more consideration. most likely be once far more to learn much far more, thanks for that information. 445483

  • Antworten
    Pharmacokinetic studies
    11. September 2018 at 0:45

    545661 675106great issues altogether, you simply gained a logo new reader. 55090

  • Antworten
    cytochrome P450 metabolism
    4. September 2018 at 17:45

    424337 393544Spot on with this write-up, I really suppose this web site needs a lot much more consideration. probably be once much more to learn way much more, thanks for that information. 321806

  • Antworten
    Elvera Woodburg
    4. September 2018 at 1:10

    Excellent post! We are linking to this particularly great content on our website. Keep up the great writing.

  • Antworten
    tigger onesie
    31. August 2018 at 15:25

    Awesome blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A design like yours with a few simple tweeks would really make my blog jump out. Please let me know where you got your design. Thank you

  • Antworten
    onesies for adults
    30. August 2018 at 18:45

    Hi there, I desire to subscribe for this web site to get latest updates, therefore where can i do it please help.

  • Antworten
    horse lover
    29. August 2018 at 6:30

    286887 47359Water-resistant our wales in advance of when numerous planking. The certain wales surely are a selection of heavy duty snowboards that this height ones would be exactly the same in principle as a new shell planking having said that with significantly more height to help you thrust outward in the evening planking. planking 516806

  • Antworten
    dragon onesie
    22. August 2018 at 16:51

    Appreciate the recommendation. Let me try it out.

  • Antworten
    stitch and angel onesies
    20. August 2018 at 16:48

    Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate?

  • Antworten
    pikachu onesie for adults
    20. August 2018 at 16:47

    Howdy! This post could not be written much better! Looking through this article reminds me of my previous roommate! He constantly kept talking about this. I will send this article to him. Fairly certain he’ll have a great read. Many thanks for sharing!

  • Antworten
    Elsa
    18. August 2018 at 14:46

    So würde ich meine Zeit auch gerne füllen 😀 sieht super aus Leute, ein Traum! Mir bleibt „nur“ ein Urlaub. Salzburger Land, sag ich euch, ist aber auch traumhaft. Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß.

  • Antworten
    Free UK Chat
    8. August 2018 at 16:04

    649701 891641Read More HERE. I bookmarked it. 287718

  • Antworten
    chouqin
    18. Juli 2018 at 15:44

    It抯 laborious to seek out educated individuals on this matter, however you sound like you recognize what you抮e talking about! Thanks

  • Antworten
    안전놀이터
    12. Juli 2018 at 8:43

    477384 297651Very properly written story. It will probably be valuable to anyone who usess it, including yours truly . Keep up the great work – canr wait to read a lot more posts. 191231

  • Antworten
    fingering orgasm
    9. Juli 2018 at 18:53

    872667 514207I need to test with you here. Which is not one thing I normally do! I enjoy studying a submit that will make folks feel. Also, thanks for allowing me to comment! 205936

  • Antworten
    their explanation
    1. Juli 2018 at 2:40

    760528 49813forty folks that function with all the services Oasis provides, and he is actually a very busy man, he 685697

  • Antworten
    pharmacokinetic properties
    19. Juni 2018 at 18:56

    774762 816957Very good day! This post could not be written any greater! Reading this post reminds me of my previous room mate! He always kept chatting about this. I will forward this write-up to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing! 183865

  • Antworten
    Plumber
    11. Juni 2018 at 16:31

    767455 437150Spot on with this write-up, I truly suppose this site needs a lot far more consideration. probably be once far more to learn way far more, thanks for that information. 642208

  • Antworten
    1uodiyala
    6. Juni 2018 at 1:50

    55365 204581Your blog is among the much better blogs Ive came across in months. Thank you for your posts and all of the greatest together with your work and blog. Searching forward to reading new entries! 559098

  • Antworten
    payday loans
    21. Mai 2018 at 9:11

    515891 889982An really intriguing read, I may possibly possibly not agree completely, but you do make some quite valid points. 862905

  • Antworten
    Passive permeability in Caco-2
    15. Mai 2018 at 13:26

    344455 467942I believe other web site proprietors need to take this internet site as an model, extremely clean and great user friendly style and style, as properly as the content. Youre an expert in this topic! 715633

  • Antworten
    array
    12. Mai 2018 at 10:13

    457971 92583Normally I do not read post on blogs, but I wish to say that this write-up very forced me to try and do so! Your writing style has been surprised me. Thanks, quite nice post. 478490

  • Hinterlasse ein Kommentar


    *